#Internet als Resonanzraum

Am 01.10. um 19 Uhr im Musiksaal. Auftaktveranstaltung zur Ringvorlesung #PNS DIGITAL–Medienlernen 4.0 der >AG Eltern und Schule lernen<.

Die ›AG Eltern und Schule lernen‹ hat nach Auswertung der Fragebögen zu den Interessen der Schüler*innen zum Thema Digitalisierung eine ›Ringvorlesung‹ mit dem Titel #PNS DIGITAL–Medienlernen 4.0 organisiert.
Ziel ist es die Digitalisierung in all ihren Facetten von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten, die im schulischen Alltag nicht so viel Raum haben. In diesem Schuljahr haben wir an vier Abenden, jeweils montags, Zeit das Thema zu vertiefen.

Wir laden euch/Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung ein:
Mo 1. Oktober, 19 Uhr
Musiksaal, Raum 207

Sonja Dörfel: Liken – Teilen – Kommentieren
Auf der Suche nach Resonanz in den sozialen Netzwerken.

Sonja Dörfel ist akademische philosophische Praktikerin. Sie studierte Philosophie, Psychologie, Germanistik und philosophische Praxis an der Universität Wien. www.philosopraktik.de

Martin Ebeling: Bin ich mein Selfie?
Selbsterkenntnis und emotionale Intelligenz im digitalen Zeitalter

Dr. Martin Ebeling ist Philosoph und leitet das Learning& Developement Programm von The School of Life Berlin. Er arbeitet als Speaker, Trainer, Moderator, auch wenn er sich selbst lieber als Anstifter zum Denken bezeichnet. www.philosophytothepeople.com

Eintritt für Schüler*innen frei!
Von Lehrer*innen und Eltern wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten.

Weitere geplante Ringvorlesungen:
›Datenschutz & Urheberrecht – Dos and Don‘ts‹,
›Instagramm, Youtube, Snapchat & Co – was Apps alles können‹
›Fakenews, Bots & Co. – Demokratie in Gefahr?‹

Mit großzügiger Unterstützung:
Freunde der Paul-Natorp-Oberschule e.V.

PDF Einladung