Header
Unterricht an der PNS

Language is the dress of thought. ~ Samuel Johnson

Gedanken in Sprache kleiden können, das ist das Ziel unseres Unterrichts. Wir führen Englisch als erste Fremdsprache an unserer Schule in der 7. Klasse mit vier Wochen- stunden fort, in den verbleibenden drei Klassen der Mittelstufe haben die Schüler jeweils 3 Stunden Englisch pro Woche.

Eine hervorragend ausgestattete Bibliothek ermöglicht es den Schülern der Mittelstufe und Oberstufe, aktuelle Lektüren und Klassiker der englischsprachigen Literatur zu lesen. In der Sekundarstufe I (Klasse 7-10) steht die Arbeit mit dem Lehrwerk im Zentrum der Spracherwerbsarbeit, sie wird jedoch durch das Lesen von annotierten und altersgemäßen Lektüren ergänzt. In der Sekundarstufe II, also in den Grund- und Leistungskursen, wird nicht mehr durchgängig mit einem Lehrwerk gearbeitet, sondern mit authentischem Material (Romane, Kurzgeschichten, Dramen Lyrik, Sachtexte, Statistiken, Cartoons, Songs, Filme), welches sich auf die curricular vorgegeben Semesterthemen wie zum Beispiel Individual and Society oder Ethnic Diversity bezieht.

Die Schüler der PNS nehmen während ihrer Schulzeit an zwei zentralen Vergleichsarbeiten und an zwei zentralen Landesprüfungen teil: - Lernausgangslage in Klasse 7 (LAL 7) - Vergleichsarbeit Klasse 8 (VERA 8) - Mittlerer Schulabschluss Klasse 10 (MSA) - Zentralabitur im Leistungskurs und im Grundkurs, falls Englisch als Prüfungsfach gewählt wurde. Mehr Informationen zu den zentralen Vergleichsarbeiten und Prüfungen des Landes Berlin siehe: http://www.isq-bb.de/Vergleichsarbeiten.4.0.html

Bei einer Umfrage vor einigen Jahren haben die Schüler und Schülerinnen unserer Schule den Wunsch geäußert, noch mehr Englisch lernen zu können, als es in dem ver- pflichtenden Unterricht möglich ist. Seitdem bietet der Fachbereich Englisch den PNS Oberstufenschülern die Möglichkeit, sich in einem Grundkurs, den sie zusätzlich zum LK Englisch oder GK Englisch wählen, auf eine externe Sprachprüfung, das Cambridge Certificate of Proficiency in English, vorzubereiten.

Die Prüfung ist kostenpflichtig (ca. 180,- Euro) und wird in Berlin vom British Council bzw. der Sprachenschule GLS abgenommen. Das Zertifikat (CPE) ermöglicht Nichtmutter- sprachlern in zahlreichen englischsprachigen Ländern der Welt den Zugang zu Universitäten oder auch den Zugang zu bilingualen Studiengängen an vielen europäischen Universitäten. Der Grundkurs findet 3-stündig statt und kann vier Semester lang belegt werden. Es wird pro Halbjahr eine Klausur geschrieben Für weitere Informationen und Übungsmaterial siehe: http://www.cambridgeesol.de/exams/cpe.php

Da Englisch ist ein sehr beliebtes Fach an unserer Schule ist, gibt es in jedem Jahrgang mehrere Leistungskurse und auch der Zusatzkurs CPE wird immer häufiger gewählt. Auch ein neuer, modern ausgestatteter Fachraum mit Beamer und Internetzugang trägt dazu bei, dass der Englischunterricht an der PNS abwechslungsreich gestaltet wird und sowohl Schüler und Lehrer Freude am Unterricht haben.

Die Lehrer und Lehrerinnen des Fachbereichs Englisch

Stundenumfang

  • Klasse 7 - 4h
  • Klasse 8 - 3h
  • Klasse 9 - 3h
  • Klasse 10 - 3h
  • Grundkurs - 3h
  • Leistungskurs - 5h

Ansprechpartner

Frau Ohmsieder: b.ohmsieder@gmx.de