Header
Unterrichtsangebot ITG

Am Paul-Natorp-Gymnasium erlernen alle Schüler*innen bereits in der 7. Klasse im Rahmen einer informationstechnischen Grundbildung (ITG) den Umgang mit dem Rechner für den schulischen Alltag.

Der Unterricht wird einstündig in Teilung verpflichtend für alle Schüler*innen angeboten und (nach Möglichkeit) von Lehrer*innen durchgeführt, die die Klasse auch noch in einem weiteren Fach unterrichten. Dadurch können auch Fachinhalte zusätzlich in den ITG-Unterricht einfließen. Der ITG-Unterricht vermittelt den Schüler*innen grundlegende Kenntnisse in den Themenbereichen:

  • Umgang mit dem (Schul-)Rechner
  • Datensicherheit
  • Textverarbeitung
  • Digitale Kommunikation
  • Bildbearbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Digitale Präsentation
  • Umgang mit dem Internet

Die im Verlauf des jeweiligen Halbjahres erreichte Note in ITG steht zwar auf dem Zeugnis, ist für die Schüler*innen der 7. Klasse aber nicht versetzungsrelevant.

Ansprechpartner

Herr Hoehnel

herr.hoehnel(at)web.de

Fachräume: 201, 401