Header
Die City West von Schüler*innen in Szene gesetzt

Film "Die City West von Schüler*innen in Szene gesetzt"

LK – Kunst: Fotoworkshop „Architekturfotografie rund um den Breitscheidplatz“

Zwischen April und Mai 2018 nahm der LK-Kunst Q2 an einem Fotoworkshop unter der Leitung der Architektin und professionellen Architekturfotografin Mila Hacke, einer ehemaligen Schülerin des Paul-Natorp-Gymnasiums, teil.

Nach dem Besuch einer Ausstellung zur Architekturfotografie im Museum für Fotografie in der Jebensstraße und einer Einführung durch den Kurator der Ausstellung zusammen mit Frau Hacke, ging es für unsere Schüler ans Fotografieren.

Am Vormittag und am frühen Abend wurden die verschiedenen Bauten rund um den Breitscheidplatz auf das Bild gebannt, dazu die Kameras exakt ausgerichtet, auf ein Stativ gesetzt und z.T. auch auf eine Leiter gestiegen, um einen noch besseren Blickwinkel zu erhalten.

Die über 300 Bilder, die durch uns und noch 3 weitere Kurse von 2 Schulen entstanden sind, wurden von Frau Hacke zu einem lebendigen, facettenreichen 6-minütigen Film zusammengesetzt und mit passender Musik von Philipp F. Kölmel, ebenfalls ein ehemaliger Schüler unserer Schule, rhythmisch unterlegt.

Der Film wurde als Loop ab dem 1. Juli im Museum für Fotografie SMB für einige Tage als Begleitprogramm der Ausstellung von „Sigrid Neubert Fotografien Architektur und Natur“ präsentiert.

Dankenswert ist die zusätzliche Förderung des Projektes und der Arbeit Frau Hackes durch unseren Förderverein „Freunde der Paul-Natorp-Schule“!

K. Perschmann