Header
Projekt im Wahlfach Mathematik

Die Vermessung der Schule

Im Wahlfach Mathematik haben wir mit Hilfe der Triangulation einige Objekte der Schule vermessen. Da Mathematik Wahlpflichtunterricht nur in Klasse 8 angeboten wird, konnten wir noch nicht die Hilfsmittel der rechnerischen Trigonometrie verwenden, konnten aber mittels Messungen und maßstäblichen Zeichnungen z.B. der Höhe des Blitzableiters auf dem Schulgebäude auf die Spur kommen oder nachmessen, ob die 100m Bahn wirklich eine hundert Meter Bahn ist :-). Wir wandelten damit auf den Spuren von Carl Friedrich Gauß, einem Mathematiker, der unter vielem anderen auch für die Landvermessung des Fürstentums Hannover zu Beginn des 19.Jhts zuständig war.

A. Voßkühler