Header
Projekt Solarralley

Solarrallye im Wahlpflichtfach Klasse 10

Die Schülerinnen und Schüler haben im Wahlpflichtfach Physik Klasse 10 die Aufgabe in begrenzter Zeit in Gruppen ein Solarauto zu bauen, welches eine gerade, glatte Rennstrecke von 10m am schnellsten zurücklegt.

Materialien

Drei Solarpaneele zu je 2 Volt und ein Solarmotor werden gestellt. Übersetzung, Achsen, Räder, Chassis müssen selbst organisiert werden.

Reglement

Für den Antrieb sind ausschließlich die zur Verfügung gestellten Solarzellen und der Motor zu verwenden. Es dürfen keine weiteren Zellen montiert werden. Es muss ein Schalter eingebaut sein, der den Stromkreis zwischen Motor und Solarzellen unterbricht. Das Fahrzeug muss mindestens drei Räder haben und darf nicht länger als 45 cm sein. Die Verwendung von Baukastensystemen ist nicht zugelassen. Gesondertes Kühlen der Solarzellen ist nicht erlaubt, hingegen ist das „Parken“ im Schatten zugelassen.