Header
Mediations-AG

Konflikt lösen durch Mediation

Was bedeutet Mediation an unserer Schule?

Mediation bedeutet Vermittlung. Dabei geht es darum, dass Konflikte von Schülern mithilfe von Schülern gelöst werden. Ohne Schuldzuweisungen oder Strafen, es läuft auch ohne Erwachsene oder Lehrer ab. In der Mediation können die Streitenden ihre jeweilige Sicht des Konflikts schildern. Wir Mediatoren helfen euch dann, eine Lösung zu finden und sind dabei unparteiisch. Eine Mediation muss sich nicht auf zwei Personen beschränken. Weiterhin dringt von der Mediation nichts nach außen und sie sollte möglichst auf freiwilliger Basis stattfinden.

Die allesamt sehr kompetenten Mediatoren unserer Schule seht ihr auf den Fotos im Mediationsschaukasten.

Und was gibt es für Angebote?

  1. Zunächst gibt es die Mediationen, die auf Anfrage stattfinden. Dazu könnt ihr uns einfach ansprechen oder, wenn ihr uns nicht findet, auch eure Lehrer/innen fragen.

  2. Weil natürlich auch wir die Mediation weiter erhalten wollen, bilden wir jährlich neue Mediatoren aus. Das lohnt sich auch für ehemalige Streitschlichter, da Mediation sich doch noch etwas von Streitschlichtung unterscheidet.

Wir freuen uns über jede Anfrage!

AG-Leitung

Frau Klimm
Frau Bülow