Skip to main content

Sanssouci Rallye

Am 09.07.2015 konnten die Grundkurse zu drei Themengebieten selbstständig die Parkanlage erkunden.

Das Schloss Sanssouci und die es umgebenden Parkanlagen gelten als eines der schönsten und am besten erhaltenen Beispiele für Kunst und Architektur des Spätbarocks – oder genauer gesagt des Rokokos. Zugleich kann man hier aber auch gut erkennen, welche Rolle ein Schloss für einen absolutistischen Herrscher spielte. Seit 1990 zählen Schlösser und Parks in Potsdam sogar mit zum Weltkulturerbe. Die Grundkurse untersuchten genauer, ob dieses hohe Ansehen in der Welt nur ein Gerücht ist, oder ob Schloss und Park Sanssouci tatsächlich ein so bedeutendes Beispiel für den Absolutismus darstellt.