Header
Projekttag 9. November 2016

PNS-Projekttag 9.November 2016

Wie jedes Jahr am 9. November, wandelten auch in diesem Herbst alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf historischen Spuren. Die Klassen 7-10 besuchten gemeinsam mit Ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern verschiedene außerschulische Lernorte, wie etwa das Jüdische Museum in Berlin oder das ehemalige Stasigefängnis in Potsdam.

Die 11. und 12. Klasse hingegen blieben in der Schule und führten Gespräche mit Zeitzeugen aus der DDR und der NS-Zeit.  Da wir erstmals zeitgleich acht verschiedene Zeitzeugen im Hause hatten, wurden sie von einem "Host" begleitet. So standen den Referenten immer ein Schüler oder eine Schülerin als Ansprechpartner zur Seite.

In den Gruppengesprächen ging es dann nicht nur um die historischen Ereignisse des 9. Novembers im engeren Sinn, wie etwa die Reichspogromnacht 1938 oder den Mauerfall 1989, stattdessen ging es ausgehend von individuell sehr verschiedenen Geschichten darum, sich in eine fremde Zeit hinein zu denken und einzufühlen.

Wir danken allen Beteiligten, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Sven Kozelnik für den FB Geschichte/PW